NL | FR | EN | DE
.be
Naar Startpagina
Suchen

Entlohnung

Die Zahlung der Entlohnung erfolgt im Gegenzug zur erbrachten Arbeitsleistung und ist damit ein wesentlicher Bestandteil des Arbeitsvertrags.
Der Arbeitgeber muss die vereinbarte Entlohnung zahlen. Das Gesetz über den Schutz der Entlohnung zielt darauf ab, dem Arbeitnehmer die freie Verfügung über seinen Lohn zu garantieren und Verstößen im Zusammenhang mit der Zahlung der Entlohnung entgegenzuwirken.
Um die Höhe des Lohns eines Arbeitnehmers zu bestimmen, müssen die in den kollektiven Arbeitsabkommen (KAA) vorgesehenen Mindestlöhne für den Tätigkeitssektor oder das Unternehmen berücksichtigt werden, in dem er oder sie beschäftigt ist.
Bei der berufsübergreifenden sozialen Konzertierung über die Arbeitsbedingungen, die alle zwei Jahre stattfindet, dient die Lohnnorm als Rahmen für die Lohnverhandlungen. Die Lohnnorm bestimmt den Spielraum für eine Erhöhung der Lohnkosten.
 

FÖD Beschäftigung, Arbeit und Soziale Konzertierung - Sitemap

AnySurfer, Belgische Qualitätsmarke für zugängliche Webseiten