NL | FR | EN | DE
.be
Naar Startpagina
Suchen

Sozialwahlen 2016

Die Sozialwahlen für die Einsetzung und Erneuerung von Betriebsräten und Ausschüssen für Gefahrenverhütung und Schutz am Arbeitsplatz finden vom 9. Mai bis zum 22. Mai 2016 statt.
Mehr als 6000 Unternehmen sind dazu angehalten, Sozialwahlen zu organisieren. Dazu gehören sowohl Unternehmen des Privatsektors mit wirtschaftlicher Zielsetzung als auch Unternehmen ohne Gewinnerzielungsabsicht, wie Sozial- und Gesundheitsdienste.
Ziel der Sozialwahlen ist die Einsetzung oder Erneuerung von fast 9000 Organen, nämlich 3.000 Betriebsräten und 6.000 Ausschüssen für Gefahrenverhütung und Schutz am Arbeitsplatz.
Ein Betriebsrat muss in allen Unternehmen eingesetzt werden, die im Durchschnitt gewöhnlich mindestens 100 Arbeitnehmer beschäftigen. Darüber hinaus sollten diese Betriebsräte zu einem späteren Zeitpunkt erneuert werden, wenn das Unternehmen im Durchschnitt gewöhnlich mindestens 50 Arbeitnehmer beschäftigt. In diesen Unternehmen mit 50 bis 99 Arbeitnehmern, wo der Betriebsrat erneuert werden muss, ist die Wahl der Mitglieder des Rats nicht notwendig. Ihr Mandat wird durch die vom Ausschuss für Gefahrenverhütung und Schutz am Arbeitsplatz gewählten Personalvertreter ausgeübt.
Ein Ausschuss für Gefahrenverhütung und Schutz am Arbeitsplatz muss in allen Unternehmen eingesetzt oder erneuert werden, die gewöhnlich 50 Arbeitnehmer beschäftigen.
Die Betriebsräte und Ausschüsse für Gefahrenverhütung und Schutz am Arbeitsplatz sind Konzertierungsorgane innerhalb des Unternehmens, die sich paritätisch zum einen aus dem Unternehmensleiter und seiner Vertretung und zum anderen aus der Arbeitnehmervertretung des Unternehmens zusammensetzen.
Der Arbeitgeber ernennt unter den Führungskräften die Mitglieder seiner Vertretung.
Die Arbeitnehmervertreter werden von den Arbeitnehmern selbst gewählt und werden von den repräsentativen Arbeitnehmerorganisationen und der repräsentativen Führungskräfteorganisation (ausschließlich in Bezug auf die Betriebsräte) vorgeschlagen.
Auf dieser Website finden Sie nützliche Informationen für die ordnungsgemäße Durchführung der Sozialwahlen.
 

 

FÖD Beschäftigung, Arbeit und Soziale Konzertierung - Sitemap

AnySurfer, Belgische Qualitätsmarke für zugängliche Webseiten